St. Dionysius-Gemeinde Steimbke

Kirche lebt von Gemeinschaft. 

Gemeinsam wollen wir unseren Glauben leben, über unsere Zweifel reden, das Wort Gottes hören und das, was uns wichtig ist, an unsere Kinder weitergeben.

Also machen Sie mit! Sie werden gebraucht!

  • Bringen Sie sich aktiv in unsere Gruppen und Kreise ein! Unsere Gruppen freuen sich über bekannte und neue Mitglieder! Schauen Sie vorbei. Fragen? - Dann wenden Sie sich gerne jederzeit an Ihr Pfarramt. Wir helfen Ihnen gerne und vermitteln auch den Kontakt zu den Verantwortlichen für die einzelnen Gruppen.
  • Lassen Sie sich auf unsere HelferInnen-Liste setzen! Sie haben keine Zeit, sich regelmäßig zu engagieren, können sich aber gut vorstellen, bei kleineren Projekten mitzuhelfen? Vielleicht mal einen Kuchen backen? Kaffee ausschenken? Tische eindecken? Stände mit aufbauen? Handwerklich unterstützen, wo Not am Mann ist? – Dann geben Sie doch einfach im Pfarramt Bescheid und lassen Sie sich auf unsere HelferInnen-Liste setzen! Dann können wir Sie bei konkreten Projekten ansprechen! Das wär eine große Hilfe für Ihren Kirchenvorstand und Ihre Pastoren! 
  • Helfen Sie beim Austragen des Gemeindebriefs: viermal im Jahr kommt er in alle Häuser unserer Gemeindemitglieder - unser Gemeindebrief. In ihm erfahren Sie alles aktuelle aus Ihrer Kirchengemeinde und aus der Kirchengemeinde in Rodewald - und haben alle Gottesdienste auf einen Blick. Vielleicht haben Sie Lust, eine Straße oder ein Gebiet zu übernehmen und unseren Gemeindebrief zu seinen Lesern zu bringen? - Dann melden Sie sich doch bei uns!
  • Arbeiten Sie am Gemeindebrief mit: Sie schreiben gerne oder haben eine Leidenschaft fürs Fotografieren? Unser Team freut sich über Verstärkung! Vor jedem Erscheinen des Gemeindebriefs treffen wir uns zweimal: einmal zur Redaktionssitzung, in der der Inhalt des neuen Gemeindebriefs festgelegt und die Beiträge verteilt werden und einmal zur Schussredaktion, bevor der Brief dann in den Druck geht. Der terminliche Aufwand ist also überschaubar - und Ihren Beitrag können Sie dann schreiben, wenn Sie Zeit dafür haben.
  • Arbeiten Sie im Besuchsdienst mit: der Besuchsdienst besucht alle Gemeindemitglieder zu Ihrem 80. und 85. Geburtstag und ab dem 90. Geburtstag sogar jährlich. Wir gehen in die Häuser, bringen einen Gruß der Gemeinde mit, schenken Zeit für ein Gespräch und feiern mit den Senioren und Seniorinnen diese besonderen Tage. Wenn Sie Freude an der Begegnung mit anderen Menschen haben und Interesse an deren Leben und Erfahrungen, ist der Besuchsdienst für Sie bestimmt ein spannendes Aufgabenfeld. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
  • Verstärken Sie unser Kindergottesdienst-Team: im Kindergottesdienst können Kinder auf spielerische Art Gott und der Welt begegnen, Geschichten unseres Glaubens kennenlernen, die Bibel entdecken, die Welt deuten lernen und über alles reden und nachdenken, was das Leben schön und manchmal auch traurig macht. Als lebendige Kirche wollen wir auch unseren Kindern die Möglichkeit eröffnen, sich in unserem Glauben zu Hause zu fühlen. Seit Januar 2015 gibt es wieder Kindergottesdienst in der Steimbker Kirche, immer einmal im Monat samstags - wir freuen uns immer über neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unserem Kigo-Team! Mitmachen können alle, die Spaß daran haben, Kinder auf der Suche nach Gott zu begleiten und mindestens 12 Jahre alt sind. Interesse? Für mehr Infos wenden Sie sich bitte an Christian und Rebekka Brouwer.
  • Helfen Sie in der Konfirmandenarbeit: im Juni 2014 haben wir mit unserem neuen Modell des Konfirmandenunterrichts begonnen. Von Mai bis zu den Sommerferien wöchentlich, dann nach den Sommerferien bis zur Konfirmation einmal im Monat in Blocktagen, werden die Konfirmanden und Konfirmandinnen in einem Jahr zur Konfirmation geführt. Dieses Modell ermöglicht uns intensive und konzentrierte thematische Arbeit, bei der auch ausreichend Raum für Spiele, gruppendynamische Arbeit, Austausch etc. bleibt. Bis jetzt liegt der Unterricht noch ganz in der Hand der beiden Pastoren - aber je größer das Team, desto vielfältiger die Unterrichtsmöglichkeiten! Wir freuen uns über Unterstützung! Sprechen Sie uns an!

  • Machen Sie in unserem Gottesdienstteam für besondere Gottesdienste mit: ein Gottesdienst der richtig rockt? Neue Lieder? Taizeeandachten mit Kerzenlicht und Stille? Gospel? Kunst und Gebet miteinander ins Gespräch gebracht? Gemeinsames Feiern und Essen? ... die Möglichkeiten für alternative Gottesdienste sind unbegrenzt und wir als Gemeinde würden gerne mal was Neues wagen - Sie haben jede Menge Ideen, oder einfach nur eine große Sehnsucht nach Veränderungen? - Dann lassen Sie es uns anpacken!

Auch Spenden helfen!

  • Keiner redet gerne von Geld - aber vieles ist einfacher, wenn man es hat!
  • Sie fühlen sich unserer Gemeinde verbunden, haben aber keine Möglichkeit, sich ehrenamtlich einzubringen?
  • Dann unterstützen Sie doch unsere Arbeit, indem Sie für konkrete Projekte Geld spenden (z.B. für Projekte unserer Jugendarbeit, unseres Besuchsdienstes, für unseren Gemeindebrief, für unseren Kindergottesdienst,...)! - Sie wissen, wofür das Geld benutzt wird und wir können kreative Gemeindearbeit leisten, weil Sie uns die nötigen Mittel dafür zur Verfügung stellen!
  • Sie wollen eine Spendenbescheinigung? - Dann vermerken Sie das bei Ihrer Spende oder kontaktieren Sie unser Gemeindebüro und selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Bescheinigung aus.
  • Sie brauchen die Kontodaten für Ihre Spende? Empfänger: Evangelische Kirchengemeinde Steimbke. Sparkasse Nienburg, Kontonummer 325753, BLZ 25650106. IBAN: DE72256501060000325753. Und bitte: geben Sie einen konkreten Spendenzweck an!

Und schon heute: ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!

Sie haben ganz andere Ideen?

Wir freuen uns, von Ihren Ideen und Vorschlägen zu hören! Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns über Ideen, Anregungen, Lob und Kritik - per Email, Telefon oder im direkten Gespräch!

Um zurück zur Anfangsseite zu kommen, klicken Sie einfach hier